Verringert Masturbation den Testosteronspiegel? | Magazin entdecken

Eine Abnahme des Testosteronspiegels kann alarmierend sein, und manche Männer fragen sich natürlich, ob Masturbieren (entweder als jüngere Person oder in ihrem aktuellen Alter) den Testosteronspiegel im Laufe der Zeit senken kann. Wir werden heute die Möglichkeiten und Informationen nach bestem Wissen und Gewissen besprechen, aber zuerst sind hier einige der besten Testosteron-Booster, die Ihnen bei einem Problem mit niedrigem T-Spiegel helfen können:

  1. Elm & Rye Testosteron-Unterstützung

  2. TestoPrime

  3. Testogen

  4. Testo-Max

  5. Prime-Männchen

Die oben genannten 5 besten Testosteron-Ergänzungen werden Ihnen helfen, Ihren Hormonspiegel zu erhöhen, der oft mit dem Alter abnimmt. Nun, da wir das aus dem Weg geräumt haben, lassen Sie uns diskutieren, ob Masturbation den Testosteronspiegel senkt oder nicht.

Die Forschung hinter kurz- und langfristigen Auswirkungen der Masturbation

Der beste Ort, um mit der Frage zu beginnen, ist, die Forschung zu den kurz- und langfristigen Ergebnissen zu überprüfen, die Masturbieren und Testosteronspiegel korrelieren.

Die Forschung ist zugegebenermaßen widersprüchlich. Der Hauptgrund, warum dieses Thema schwer zu bestimmen ist, liegt darin, dass es schwierig ist, eine Umgebung zu schaffen, in der sich jeder Mann in einer bestimmten Studie wohl genug fühlen kann, um regelmäßig und über einen längeren Zeitraum zu masturbieren, um die Ergebnisse des Testosteronspiegels zu bewerten. Im Grunde würde es in einer Studie viel zu viele Variablen geben, um schlüssig zu bestimmen, welche Auswirkungen der Testosteronspiegel hat.

Eine Studie, die in den 1990er Jahren durchgeführt wurde, versuchte jedoch, die Auswirkungen sexueller Aktivität, nicht nur des Masturbierens, auf den Testosteronspiegel bei Männern und Frauen zu bewerten. (Ja, auch Frauen haben Testosteron in ihrem Körper. Frauen haben nur allgemein einen niedrigeren Spiegel als Männer.) Diese spezielle Studie maß den Testosteronspiegel vor und nach dem Geschlechtsverkehr sowie während der Tage, an denen die Teilnehmer Abstinenz praktizierten.

Die Studie von 1992 kam zu dem Schluss, dass der Testosteronspiegel tatsächlich hoch war höher als an den Tagen, an denen die Männer und Frauen auf Geschlechtsverkehr oder andere Szenarien verzichteten, die den Mann zur Ejakulation veranlassen könnten.

Basierend auf der in den 90er Jahren durchgeführten Studie scheint es darauf hinzudeuten, dass Selbstbefriedigung auch den Testosteronspiegel erhöhen kann, aber eine Studie oder sogar eine Handvoll Studien an einer kleinen Gruppe von Menschen in einer kleinen Region der Welt ist dafür nicht groß genug endgültige Ergebnisse liefern. Wir können vermuten, dass Selbstbefriedigung den Testosteronspiegel nicht senkt und möglicherweise Ihren Testosteronspiegel erhöht. Es ist eine vernünftige Annahme, aber keine genaue wissenschaftliche Antwort.

Kurz gesagt, wir brauchen viel mehr Forschung zu diesem Thema, um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, ob Ihre sexuellen Aktivitäten, einschließlich Masturbation, im Laufe der Jahre zu einer Verringerung des Testosteronspiegels führen könnten oder nicht.

Warum spielt es eine Rolle, ob Masturbation den Testosteronspiegel senkt?

Männer wollen natürlich sichergehen, dass ihr privater Zeitvertreib ihre spätere sexuelle Lust nicht beeinträchtigt. Sie sehen, Testosteron ist ein wichtiges Hormon im Körper. Männer brauchen es, um eine Erektion zu bekommen, ganz zu schweigen von all den anderen wichtigen Gesundheitsfaktoren eines gesunden Testosteronspiegels.

Während einige Männer im Laufe der Jahre einen Rückgang des sexuellen Verlangens feststellen, haben einige Untersuchungen gezeigt, dass es keinen direkten Zusammenhang zwischen verringertem Testosteron und niedrigem Sexualtrieb gibt. Einige der Studien, auf die wir verwiesen haben, zeigten einen Anstieg des Testosterons bei sexueller Aktivität oder Masturbation. Es versteht sich von selbst, dass sexuelle Aktivität Ihre Libido im Laufe der Zeit tatsächlich erhöht, anstatt sie zu verringern.

Was sind die Anzeichen von niedrigem Testosteron bei Männern?

Es gibt einige verräterische Anzeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel, diese Anzeichen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf die folgenden:

Es gibt natürlich auch andere Anzeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel bei Männern, aber die oben genannten sind die häufigsten Auslöser, um einen Mann dazu zu bringen, ein Testosteron-Ergänzungsmittel auszuprobieren oder sich mit seinen Bedenken an seinen Arzt zu wenden.

Es gibt einige Optionen, die Ärzte verwenden, um Ihren Testosteronspiegel wiederherzustellen, wie Gels, Pflaster und sogar Injektionen für Männer mit extrem niedrigem Testosteronspiegel. Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie Anzeichen dafür haben, dass Sie einen niedrigen Testosteronspiegel haben, dies nicht unbedingt auf eine Masturbationsgewohnheit zurückzuführen ist.

Was sind die Nachteile eines niedrigen Testosteronspiegels?

Wie oben erwähnt, haben wir einige Symptome vorgestellt, die bei Männern auftreten, die einen Rückgang des Testosteronspiegels erleben. Die unterschiedlichen Symptome reichen von schwer bis leicht. Die meisten rezeptfreien Testosteron-erhöhenden Nahrungsergänzungsmittel enthalten die notwendigen Komponenten, um leichte bis mittelschwere Symptome der erektilen Dysfunktion auszugleichen.

Der Nachteil eines niedrigen Testosteronspiegels bedeutet, dass Sie nicht so sehr an Sex oder intimen Beziehungen mit Ihrem Partner interessiert sind. Während einige Beziehungen mit wenig oder gar keiner Intimität auf lange Sicht bestehen können, haben wir festgestellt, dass die meisten nicht lange halten, wenn es darum geht, einen Partner mit einer verminderten Libido zu haben.

Ungeachtet der Ursache kann ein niedriger Testosteronspiegel verheerende Auswirkungen auf Ihr Selbstwertgefühl und Ihr Privatleben haben. Männer mit niedrigem Testosteronspiegel können Schlafprobleme haben, keine Muskeln aufbauen können und depressive Symptome bekommen, wenn sie es unbehandelt lassen.

Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, Ihnen Produkte vorstellen zu können, die Sie diskret zu Hause einnehmen können, ohne dass jemand etwas über Ihren Testosteronspiegel erfährt. Die rezeptfreien Nahrungsergänzungsmittel und Booster können Ihnen helfen, ein gesünderes Leben zu führen, auch im Schlafzimmer, ohne dass Sie Ihre Probleme an alle weitergeben müssen.

Das heißt nicht, dass Sie keinen Arzt konsultieren sollten, wenn Sie das Gefühl haben, an niedrigem Testosteron zu leiden. Diese können Inhaltsstoffe enthalten, auch wenn sie natürlich sind, die aktuelle Medikamente oder zugrunde liegende Gesundheitsprobleme beeinträchtigen, die Sie möglicherweise haben. Erkundigen Sie sich daher am besten bei Ihrem Arzt, ob Sie gesundheitliche Probleme haben, die es wert sind, untersucht zu werden, bevor Sie versuchen, Ihren Testosteronspiegel zu Hause zu steigern.

Was sind die Anzeichen für eine verminderte Muskelmasse bei Männern?

Einige häufige Anzeichen einer verminderten Muskelmasse bei Männern sind:

Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, ist es wichtig, einen Arzt oder medizinisches Fachpersonal zu konsultieren, um die Ursache zu ermitteln. Die Muskelmasse kann aufgrund einer Vielzahl von Faktoren abnehmen, darunter Alter, Inaktivität, schlechte Ernährung und bestimmte Gesundheitszustände. Die Behandlungen variieren je nach der zugrunde liegenden Ursache.

Es gibt jedoch einige allgemeine Dinge, die getan werden können, um den Verlust von Muskelmasse zu verhindern oder zu verlangsamen. Diese beinhalten:

Wenn Sie feststellen, dass bei Ihnen einige der Symptome einer verminderten Muskelmasse auftreten, ist es möglicherweise an der Zeit, mit Ihrem Arzt über eine Behandlung mit Testosteron oder einem Testosteron-steigernden Präparat zu sprechen.

Was ist erektile Dysfunktion?

Erektile Dysfunktion (ED) ist im einfachsten Sinne die Unfähigkeit des Mannes, eine Erektion aufrechtzuerhalten, die fest genug für die sexuelle Penetration ist. Während Männer heute in unterschiedlichem Ausmaß von erektiler Dysfunktion betroffen sind, ist die größte Sorge für Männer der Rückgang der Libido und feste Erektionen.

Da dieses Problem natürlich einen schrecklichen Einfluss auf das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen hat, fragen sich viele Männer, was sie tun können, um den Zustand zu lindern. Einige der besten Optionen, um die Symptome der erektilen Dysfunktion umzukehren, sind die Untersuchung durch einen Arzt, die Reduzierung Ihres Stresses und die Einnahme eines Testosteron-Ergänzungsmittels.

Es wird geschätzt, dass weltweit Millionen von Männern an erektiler Dysfunktion leiden. Manche geben vielleicht der Ernährung und dem Lebensstil die Schuld, während andere der Genetik die Schuld geben, aber eines ist sicher, es gibt viele Männer, die schweigend leiden. Es gibt keinen Grund, an erektiler Dysfunktion zu leiden, wenn wir so viele Produkte auf dem Markt haben, die Sie ohne Rezept kaufen können, um Ihre sexuelle Gesundheit zu verbessern.

Warum sollten Männer ein Testosteron steigerndes Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Es gibt viele potenzielle Vorteile der Einnahme eines Testosteron-steigernden Nahrungsergänzungsmittels für Männer. Testosteron ist das Hormon, das für viele der körperlichen und sexuellen Eigenschaften von Männern verantwortlich ist, daher kann ein steigender Testosteronspiegel einen erheblichen Einfluss auf den Körper und Geist eines Mannes haben. Einige potenzielle Vorteile der Einnahme eines Testosteronpräparats sind:

Erhöhte Muskelmasse

Einer der Hauptvorteile der Einnahme eines Testosteronpräparats besteht darin, dass es Männern helfen kann, ihre Muskelmasse zu erhöhen. Testosteron ist ein Hormon, das für die Entwicklung und den Erhalt von Muskelmasse verantwortlich ist, daher kann eine Erhöhung des Testosteronspiegels Männern helfen, mehr Muskeln aufzubauen.

Darüber hinaus kann Testosteron helfen, die Erholungszeiten nach dem Training zu verbessern, was Männern helfen kann, schneller Muskelmasse aufzubauen.

Verbesserte Libido

Ein weiterer potenzieller Vorteil der Einnahme eines Testosteronpräparats besteht darin, dass es die Libido verbessern kann. Testosteron ist für die Produktion von Spermien und die Entwicklung der Geschlechtsmerkmale verantwortlich, sodass ein Anstieg des Testosteronspiegels zu einer verbesserten sexuellen Funktion führen kann. Darüber hinaus kann Testosteron den Sexualtrieb und das Energieniveau steigern.

Erhöhte Stärke

Einer der Hauptvorteile von Testosteron steigernden Nahrungsergänzungsmitteln besteht darin, dass sie helfen können, die Kraft von Männern zu steigern. Da Testosteron das Hormon ist, das für Muskelwachstum und Kraft verantwortlich ist, folgt daraus, dass steigende Testosteronspiegel Männern helfen können, stärker zu werden.

Darüber hinaus können Testosteronpräparate auch dazu beitragen, das Energieniveau und die Gesamtleistung zu verbessern, was Männern helfen kann, bessere Ergebnisse beim Training oder bei der Teilnahme an anderen körperlichen Aktivitäten zu erzielen.

Erhöhtes Energieniveau

Testosteron ist ein Hormon, das für viele Aspekte der männlichen Gesundheit verantwortlich ist, einschließlich des Energieniveaus. Wenn der Testosteronspiegel niedrig ist, fühlen sich Männer oft müde und träge. Durch die Erhöhung des Testosteronspiegels durch die Verwendung eines Testosteron-unterstützenden Nahrungsergänzungsmittels können Männer jedoch häufig ein erhöhtes Energieniveau und eine verbesserte allgemeine Vitalität genießen.

Dies kann für Männer, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern oder sich einfach energiegeladener und lebendiger fühlen möchten, äußerst vorteilhaft sein.

Verbesserte Stimmung

Wenn der Testosteronspiegel niedrig ist, können bei Männern häufig Symptome wie Reizbarkeit, Wut und Depression auftreten.

Durch die Erhöhung des Testosteronspiegels durch die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels können Männer jedoch oft eine verbesserte Stimmung und eine positivere Lebenseinstellung genießen. Dies kann für Männer, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben oder sich einfach glücklicher und zufriedener fühlen möchten, äußerst vorteilhaft sein.

Auch hier ist es natürlich wichtig, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit einem Arzt zu sprechen, und Testosteron-Ergänzungen sind keine Ausnahme. Mit der Einnahme von Testosteron-unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln sind potenzielle Risiken verbunden, daher ist es wichtig, sich zu informieren, bevor Sie Entscheidungen treffen.

Für viele Männer überwiegen jedoch die potenziellen Vorteile der Einnahme eines Testosteronpräparats die Risiken bei weitem, was es zu einer attraktiven Option für diejenigen macht, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden verbessern möchten.

Was ist die beste Testosteron-Unterstützungsergänzung?

Es gibt viele Testosteron-Unterstützungsergänzungen auf dem Markt, einschließlich der 5, auf die wir am Anfang dieses Artikels verwiesen haben. Unten stellen wir unsere Top-Empfohlene Testosteron-Ergänzung von Elm & Rye vor. Dies ist eine ausgezeichnete Option für alle da draußen, die unter den Symptomen von verringertem Testosteronspiegel, Lido und Energie leiden.

Sie sehen, ein Nahrungsergänzungsmittel zu haben, das speziell zur Verbesserung der Libido, der Energie und des gesamten Testosteronspiegels hergestellt wurde, bedeutet, dass Sie sich sicher fühlen können, dieses Nahrungsergänzungsmittel jeden Tag diskret für maximale sexuelle Gesundheit einzunehmen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Elm & Rye

Elm & Rye Testosteron-Unterstützung ist heute bei weitem die beste Option auf dem Markt für die Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel, um Ihren Testosteronspiegel zu erhöhen.

Elm & Rye bietet Ihnen die beste natürliche Option, um Ihre Werte ohne große Verlegenheit wieder auf den Normalwert zu bringen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel, das einmal täglich eingenommen wird, ist diskret, glutenfrei, gentechnikfrei, milchfrei und enthält eine individuelle Mischung aus 6 Inhaltsstoffen, um eine Steigerung des Testosteronspiegels und des sexuellen Verlangens zu fördern.

Abschließende Gedanken

Masturbation scheint also insgesamt keine schädliche Wirkung auf Ihren Testosteronspiegel oder vielleicht irgendeinen Teil des Lebens zu haben. Es ist einfach eine Handlung, die Sie tun können, unabhängig davon, ob Sie normale, niedrige oder hohe Testosteronspiegel haben oder nicht.

Es könnten zwar weitere Untersuchungen durchgeführt werden, um zu einer anderen Schlussfolgerung zu gelangen, aber zu diesem Zeitpunkt gibt es keine uns bekannte Korrelation zwischen Masturbation und einem Rückgang des Testosteronspiegels.

Wie bei den meisten Dingen in der Gesundheitsbranche ist jede Person einzigartig darin, wie sie auf verschiedene Forschungen, Studien und Nahrungsergänzungsmittel reagiert. Sprechen Sie also unbedingt mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit einer Testosteron-Unterstützungsergänzung, bevor Sie Hausmittel gegen niedrigere Testosteronspiegel ausprobieren.

Add a Comment

Your email address will not be published.